2017 – Die Maus

Im Frühjahr 2017 präsentierte die Theatergruppe Da Capo „Die Maus“ von Falkland Cary und Philip King. Eine Boulevardkomödie in Büroatmosphäre. Die 6 Aufführungen wurden von rund 550 begeisterten Zuschauern besucht.

Zum Inhalt des Stücks

Mr. Price-Hargraves, Leiter der Abteilung Einkauf der Chunkiebix Gesellschaft, hatte über Jahre hinweg seine Abteilung im Griff. Keine Skandale, keine außergewöhnlichen Vorfälle. Als er eines Tages jedoch in sein Büro kommt, muss er feststellen, dass die bisher immer so unauffällige und unbeachtete „graue Maus“ Mr. Bloome gar nicht der ist, für den ihn jeder hält. Ehe sich Mr. Price-Hargraves versieht, findet er sich wieder inmitten eines von Bloome verursachten Sumpfes aus Anschuldigungen, Straftaten und jeder Menge Verwicklungen und Begehrlichkeiten. Selbst seine Sekretärin Mrs. Spencer, die ihn bisher über alle Maße anhimmelte, kehrt ihm den Rücken zu. Gelingt es Mr. Price-Hargraves, den guten Ruf und die Ordnung in seiner Abteilung wieder herzustellen?

Mitwirkende

Schauspieler

(in der Reihenfolge ihres Auftritts)

  • Sara Schlöffel als Fiona Jones
  • Alexander Mäurer als Harold Hopkins
  • Birgit Müller als Miss Spencer
  • Michael Müller als Mr. Price-Hargraves
  • Florian Meud als Mr. Bloome
  • Sonja Mees als Lady Chesapeake
  • Lisa Marie Wortmann als Doris

Weitere Mitwirkende

  • Dramaturgie: Eva Nardenbach
  • Soffleuse: Louise Probst
  • Requisite: Claudia Palm
  • Maske: Sebastian Buch
  • Technik: Marco Böhm
  • Bühne: Stephan Lay, Wolfgang Palm