2016 – Ein Traum von Hochzeit

Im vierten Jahr ihres Bestehens brachte die Theatergruppe Da Capo Mülheim-Kärlich im Frühjahr 2016 die heitere Boulevardkomödie Ein Traum von Hochzeit von Robin Hawdon auf die Bühne.

Zum Inhalt des Stücks

Bill wacht völlig verkatert in einem Hotel auf. Neben ihm liegt eine junge, nackte Schönheit, an die er sich nicht erinnern kann. Eine wundervolle Nacht haben sie zusammen verbracht, wie sie ihm erklärt. Eine Katastrophe. Denn heute ist Bills Hochzeit. Und nach dem gestrigen Junggesellenabschied kann sich Bill an rein gar nichts erinnern. Um seine Hochzeit mit Rachel nicht zu gefährden, beginnt Bill ein Netz aus Notlügen zu spinnen und stellt seinen Trauzeugen Tom, der mit der Organisation der Hochzeit schon genug um die Ohren hat, als Casanova dar. Tom hat Bills nächtliches „Abenteuer“ aber noch nie gesehen. So kommt es, dass er das Zimmermädchen für die Unbekannte hält und sie allen als seine Freundin vorstellt. Dadurch droht das Lügengeflecht aufzufliegen. Zu allem Überfluss beginnt Tom sich mit seiner echten Freundin zu streiten. Das Chaos wird immer größer: Die Hochzeitsglocken leuten schon, die Trauung ist noch nicht vorbereitet, das Brautkleid ist nich fertig, Bill noch nicht im Anzug. Lässt sich die Situation noch klären oder ist der „Traum von Hochzeit“ in Gefahr?

Regulär aufgeführt wurde Ein Traum von Hochzeit sechs mal an den Wochenenden vom 27. Februar bis 13. März 2016. Die Vorstellungen wurden insgesamt von rund 550 Zuschauern besucht. Für eine weitere Vorstellung wurde die Kulisse nach Kettig transportiert. Hier fand im Rahmen einer Veranstaltung der Förder- und Wohnstätten gGmbH eine Gastspiel-Vorstellung statt. Der Erlös kam der FWS Kettig zugute.

 

Mitwirkende

Schauspieler

(in der Reihenfolge ihres Auftritts)

Die „Da Capo“-Crew 2016 – Die Klobürste spielte im Stück eine ganz besondere Rolle

  • Alexander Mäurer als Bill, der Bräutigam in der Bredouille
  • Sara Schlöffel als die schöne Unbekannte
  • Florian Meud als Tom, Bills Trauzeuge
  • Louise Probst als Rachel, Bills verlobte
  • Lisa Marie Wortmann als Zimmermädchen Julie
  • Claudia Palm als Daphne, Rachels Mutter
  • Birgit Müller als Hoteldirektorin

Weitere Mitwirkende

Marco Böhm, Eva Nardenbach, Yannick Schumacher, Sebastian Buch, Wolfgang Palm, Stephan Lay